Bowdenzüge

Da meine Bowdenzüge teils nicht mehr vorhanden oder in sehr schlechtem Zustand waren, mussten neue her.
Bisher habe ich noch keine Bowdenzüge selber gelötet. Deshalb habe ich mich entschlossen, einen Satz neue bei einem bekannten HOREX Teilehändler zu kaufen.
Die nächsten möchte ich, falls notwendig, selber herstellen. Deshalb habe ich mir die Maße der neuen Bowdenzüge notiert:

Hier ein tipp von Max und Dietmar aus dem HOREX Forum: Nicht gleich die alten Züge wegschmeißen, sondern die neuen erstmal testen.

Außerdem machen sich ein paar Schraubnippel und Ersatzkabel im Gepäck nicht schlecht.

 

Bowdenzüge / Vorderradbremse

Bremzsug:
Seildurchmesser: 2mm
Seillänge: 990mm
Länge Hülle: 820mm

Betätigungsseite:
Quernippel: 8x4x9mm
Lötnippel: 6x3,5x13mm

Stellseite:
Stellschraube: M7, Gesamtlänge 45mm, Gewindelänge 35mm
Lötnippel: 6x3,5x13mm

 

 

 

Bowdenzüge / Choke

Chokezug:
Seildurchmesser: 1,5mm
Seillänge: 865mm
Länge Hülle: 755mm

Betätigungsseite:
Lötnippel: 6,5x4mm (Durchmesser/Breite)

Stellseite:
Lötnippel: 3,2x5mm

 

 

Bowdenzüge / Gas

Gaszug:
Seildurchmesser: 1,5mm
Seillänge: 980mm
Länge Hülle: 870mm

Betätigungsseite:
Lötnippel: 6x5,5mm (Durchmesser/Breite)

Stellseite:
Lötnippel: 3,2x5mm

 

 

Bowdenzüge / Dekompressor

Dekompressorzug:
Seildurchmesser: 1,5mm
Seillänge: 730mm
Länge Hülle: 620mm

Betätigungsseite:
Lötnippel: 6,5x4mm (Durchmesser/Breite)

Stellseite:
Stellschraube: M6, Gesamtlänge 32mm, Gewindelänge 20mm
Lötnippel: 5x5mm

 

 

Weitere Beiträge ...

  1. Bowdenzüge / Kupplung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.